Apple schaltet weitere Banken für Apple Pay frei

(Credit: Apple Pay)

Knapp vier Monate nach dem Start von Apple Pay in Deutschland erweitert der Apfelkonzern den Reis der Banking-Anbieter, die damit bezahlen lassen. Laut eines Berichts von Heise.de können Viabuy-Kunden eine Prepaid-Mastercard zu Apple Pay hinzufügen und dann kontaktlos im Einzelhandel sowie in Online-Shops bezahlen. Bei Consors Finanz können Kunden ihre normale Mastercard-Kreditkarte mit Apple Pay verknüpfen.

Bislang unterstützen bereits die Deutsche Bank, Hypo Vereinsbank, Fidor Bank, Comdirect und N26 Apple Pay in Deutschland sowie weitere Karten-Anbieter wie Hanseatic Bank, boon, VimPay, Bunq und O2 Banking. Die Deutsche Kreditbank, Ing, Consorsbank und Revolut wollen folgen, schreibt Heise.de weiter.

Auch die Sparkasse und die Volks- und Raiffeisenbanken arbeiten an der Integration. Hier ist die Einbindung der Girokarte angedacht.