Drogeriemarktkette Müller testet Amazon Pay

Die Drogeriemarktkette Müller testet das Online-Bezahlverfahren Amazon Pay an seinen stationären Kassen. Einen entsprechenden Sticker an der Kasse entdeckte zumindest Lars Hofacker vom Handelsforschungsinstitut EHI bei einem Besuch in München. Auf Nachfrage der „Lebensmittel Zeitung“ wollten sich beide Unternehmen nicht zu dem Projekt äußern.

Offenbar hat es aber auch noch kleine Schönheitsfehler. Wie Hofacker auf Twitter postete, war ein Test vor Ort nicht möglich, weil die Kassiererin meinte, es funktioniere gerade nicht.